Vortragsreihe Online-Marketing in Zusammenarbeit mit dem MECK

Am 26.10.2010 von 16 bis 18 Uhr starten wir mit einer Vortragsreihe in Zusammenarbeit mit dem Mainfränkisches Electronic Commerce Kompetenzzentrum (MECK) in Würzburg.  Die Reihe zielt auf die Fragestellung, wie kann man Kunden durch das Internet gewinnen und binden oder wie sieht Online-Marketing 2010 aus, ab. Mit unserem Thema „Google Adwords & Co. – In Suchmaschinen effizient werben“ legen wir den Fokus auf Suchmaschinenwerbung in Google. Neben den Grundlagen und der Funktionsweise von Google Adwords zeigen wir auf, wie transparent performanceorientierte Online-Werbung ist und wie man damit effektiv am meisten aus seinem Werbebudget herausholt.

Die Vortragsreihe ist kostenlos und findet im Kompetenzzentrum in den Räumlichkeiten der IHK Würzburg-Schweinfurt in der Mainaustr. 33, 97082 Würzburg statt. Anmelden kann man sich wahlweise über ein PDF-Formular oder direkt auf der Webseite des MECK. Dort gibt es auch weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe. Weitere Vorträge sind bereits in Planung.

UPDATE 29.10.2010: Der Vortrag hat nun stattgefunden und man merkt, dass das Interesse an diesem Thema ungebrochen ist. Gerne stellen wir nun hier auch die Präsentationsunterlagen in Form eines PDF-Dokumentes für Sie bereit.

Christian
Christian
Nachdem Christian Hörner erste berufliche Erfahrungen im Online Marketing bei der 004 GmbH in Aschaffenburg gesammelt hatte, war er während seines nachfolgenden Masterstudiums an der FH Würzburg bereits Werkstudent und Masterand bei der KIM Krick Interactive Media GmbH. Seit September 2012 wird er dort in den Bereichen Suchmaschinenwerbung und -optimierung Vollzeit eingesetzt und hat seit Sommer 2016 die Position des stellvertretenden Teamleiters inne.

5 Kommentare

  1. Frank sagt:

    Prima Vortrag zum thema Suchmaschinen und Werbung gewesen!

    http://www.primafax.org

  2. Prinz Manfred sagt:

    Vielen Dank !

  3. Martin sagt:

    Hallo Gernot,

    das ist so ein cooler Blog, aber im Moment scheinst Du gar nicht mehr zu schreiben und da wollte ich einfach mal anfragen, warum das ist so. Webdesign ist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.