Google Ads Hack – Sprache schnell und einfach über URL umstellen

Aktuell kommt es vor, dass die eigentlich in deutscher Sprache eingestellte Google Ads Oberfläche plötzlich in Englisch erscheint.

Über den im folgenden beschriebenen Hack, kann man sehr schnell wieder auf die deutsche Oberfläche umstellen.

Google Ads URL mit &hl=de erweitern um zu Deutsch zu wechseln

Klickt dazu einfach in die URL-Leiste, geht ganz ans Ende der URL und fügt dort ganz am Ende folgenden Parameter an:

&hl=de

Nach Klick auf Enter, wird die Seite neu geladen und erscheint wieder in deutscher Sprache.

Google Ads Sprache schnell und einfach wechseln

Diese Funktion ist auch sehr hilfreich, wenn man kurzfristig und vorübergehend in eine andere Sprache wechseln will. In der Praxis ist dies zum Beispiel der Fall, wenn man telefonisch mit einem Kollegen oder Kunden das Ads Konto bespricht. Da macht es in der Regel Sinn, dass beide die gleiche Sprache haben. Hierzu einfach die gängigen Sprachcodes für die entsprechenden Sprachen nutzen.

  • Englische: &hl=en
  • Französisch: &hl=fr
  • Spanisch: &hl=es
Christian
Christian
Nachdem Christian Hörner erste berufliche Erfahrungen im Online Marketing bei der 004 GmbH in Aschaffenburg gesammelt hatte, war er während seines nachfolgenden Masterstudiums an der FH Würzburg bereits Werkstudent und Masterand bei der KIM Krick Interactive Media GmbH + Co. KG. Seit September 2012 wird er dort in den Bereichen Suchmaschinenwerbung und -optimierung Vollzeit eingesetzt und hat seit Sommer 2016 die Position des stellvertretenden Teamleiters inne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.