Google Ads Erweiterte Textanzeigen jetzt mit 3.Anzeigentitel und 2.Textzeile

Neue Anzeigen im Google Ads Konto

Neue Anzeigen im Google Ads Konto

Nachdem Google vor gut 2 Jahren die klassischen Textanzeigen durch erweiterte Textanzeigen abgelöst hat – siehe Blogartikel zu erweiterten Textanzeigen – hat Google kürzlich wieder am Grundgerüst der klassischen AdWords Anzeigen geschraubt. Statt 2 haben wir nun 3 Anzeigentitel und statt einer 2 mögliche Beschreibungszeilen. Analog zu den Anzeigenerweiterungen sind diese jedoch optional und werden nicht zwangsläufig ausgespielt.

Neue Anzeigen im Google Ads Konto

Neue Anzeigen im Google Ads Konto anlegen

Allgemeine Informationen zu den Textanzeigen von Google findet gibt es hier bereits aktualisiert: https://support.google.com/google-ads/answer/1704389?hl=de

3. Anzeigentitel

Der 3.Anzeigentitel reiht sich getrennt mit einen | an den 1. und 2.Anzeigentitel an.

AdWords Anzeigen mit automatischem 3.Anzeigentitel

AdWords Anzeigen mit automatischem 3.Anzeigentitel

Schon in den letzten Wochen konnten wir vermehrt beobachten, dass sich in den Anzeigen ein dritter Bereich in der Titelzeile befindet. Google hat diesen automatisch aus der Ziel-Url gezogen und somit die dreiteiligen Anzeigentitel schon länger getestet.

Der 3.Anzeigentitel hat wie der 1. und 2. Anzeigentitel maximal 30 Zeichen und hat auch bezüglich der Verwendung der Sonderzeichen die selben Regeln. Jedoch hat der 3.Anzeigentitel keine Garantie auf Auslieferung. Es muss also gewährleistet werden, dass die Anzeige auch ohne diesen Teil stimmig ist. Sie eignen sich also für zusätzliche optionale Informationen – ähnlich der Callout Extension.

2.Textzeile

Auf deutsch mit 2.Textzeile im Google Ads Konto bezeichnet, wird ein weiterer neuer Anzeigenbereich eingeführt.  Dieser Bereich findet sich in der Regel als Verlängerung der „1.Textzeile“ – das Wort „Zeile“ ist hier also etwas irreführend gewählt.

Genauso wie der 3.Anzeigentitel ist die 2.Textzeile optional und wird nur dann eingeblendet, wenn Google es für passend hält.

Erste Erfahrungen mit neuen Anzeigenbausteinen

Bis auf die automatisch aus der URL generierten 3.Anzeigentitel haben wir bisher erst sehr selten die erweiterten Elemente online sehen können. Für den Titel haben wir aber die Vermutung, dass diese in der Regel bevorzugt erscheine, wenn bei den einzelnen Titeln nicht die vollen 30 Zeichen ausgeschöpft sind.

Einschätzung zu erweiterten ETA

Die nochmals erweiterten Erweiterten Textanzeigen geben wieder einmal mehr Platz für Informationen und können Anzeigen noch attraktiver und genauer machen. Jedoch unterscheiden Sie sich grundlegend zu anderen Elementen der Textanzeige, da sie zum einen optional sind und vor allem nicht zwingend angezeigt werden. Deshalb erinnern Sie eher an die sogenannten Erweiterungen.

Man könnte die 2 neuen Elemente also auch Anzeigentitelerweiterung bzw. Textzeilenerweiterung nennen.

 

 

Christian
Christian
Nachdem Christian Hörner erste berufliche Erfahrungen im Online Marketing bei der 004 GmbH in Aschaffenburg gesammelt hatte, war er während seines nachfolgenden Masterstudiums an der FH Würzburg bereits Werkstudent und Masterand bei der KIM Krick Interactive Media GmbH. Seit September 2012 wird er dort in den Bereichen Suchmaschinenwerbung und -optimierung Vollzeit eingesetzt und hat seit Sommer 2016 die Position des stellvertretenden Teamleiters inne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.