Erweiterte Einstellungen / Werbezeitplan fehlen bzw. in AdWords nicht sichtbar

Es kann sein, dass sich in letzter Zeit der ein oder andere AdWords Spezialist wundert wo denn die Erweiterten Einstellungen zu finden sind. Seit kurzem hat Google hier wieder einmal eine UI-Änderung ausgerollt von der ich mir gewünscht hätte, dass Sie auch kommuniziert geworden wäre.

Wie dem auch sei, war es mir nicht möglich für die Kampagne ein Start- und Enddatum zu setzen, da die kompletten erweiterten Einstellungen gefehlt haben. Im Google Forum selbst habe ich einen Artikel gefunden in welchem es hieß, dass man die Cookies löschen bzw. den Browser solle. Dies hat auch bei mir schon bei manchem Google-Administrationsproblem geholfen. 

Diesmal ist es jedoch wirklich trivial. In den Kampagneneinstellungen sollte man zuerst bei „Kampagnentyp“ auf „Bearbeiten“ klicken.

In einem zweiten Schritt wählt man nun den Punkt „Alle Funktionen“ aus und bestätigt die Auswahl mit „Speichern“ und siehe da, alles ist wieder beim Alten.

Um eine Kampagne – welche man über die AdWords-Oberfläche anlegt – gleich mit einem Startdatum versehen zu können ist es wichtig, dass man im ersten Bildschirm auf „Erweiterte Kampagne erstellen“ klickt. Erst hier erhält man die Möglichkeit ein Startdatum einzugeben:

Ich hoffe der Beitrag war für die AdWords Nutzer eine Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.